Mitgliedsverbände

 

Mitglied werden:

Wenn Sie an einer Mitgliedschaft interessiert sind, finden Sie hier den für Sie richtigen Mitgliedsverband für Ihr Unternehmen.

 

 

AFM+E
Aussenhandelsverband für Mineralöl und Energie e.V.

Der 1960 gegründete Aussenhandelsverband für Mineralöl und Energie e. V. vertritt die Interessen der unabhängigen Energiehändler und -importeure aus den Bereichen Mineralöl, Strom und Gas. Die AFM+E-Mitglieder bewegen in Deutschland jährlich mehr als 14 Mio. Tonnen Mineralöl, das entspricht etwa einem Achtel des heimischen Mineral­öl­verbrauchs. Eine Reihe von Verbandsmitgliedern ist zudem im europäischen und internationalen Energiegeschäft engagiert.

Der Importhandel der Bundesrepublik führt rund 48 Prozent aller Mineralölprodukte ein. Im Marktsegment für „Gasöle“ (Diesel und leichtes Heizöl) liegt der Anteil sogar bei 50 Prozent. Die im AFM+E organisierten Unternehmen verantworten etwa ein Drittel aller Gasölimporte.

Geschäftsführer: Matthias Plötzke
Georgenstraße 23, 10117 Berlin
+49-(0)30-80 950 45 30
www.afm-verband.de
 

 

bft Bundesverband Freier Tankstellen
und unabhängiger Deutscher Mineralölhändler e.V.

Der Bundesverband Freier Tankstellen und unabhängiger Mineralölhändler (bft) vereinigt unter seinem Dach rund 565 Tank­stellen­firmen mit insgesamt circa 1.800 Tankstellen. Die Mitglieds­firmen beschäftigen rund 15.000 Mitarbeiter. Der Marktanteil im Kraft­stoff­geschäft liegt konstant bei 12 Prozent, das Umsatzvolumen bei knapp 4 Mrd. Euro. Die bft-Marke steht für Qualität im Segment der unabhängigen und preisgünstigen Tankstellen in ganz Deutschland. Der bft ist die Interessenvertretung der Freien Tankstellen in Deutschland und unterhält Büros in Bonn und Berlin.

Geschäftsführer: Stephan Zieger
Büro Berlin: Georgenstraße 23, 10117 Berlin
Tel.: +49-(0)30-20 62 37 14

Sitz Bonn: Ippendorfer Allee 1d, -53127 Bonn
Tel.: +49-(0)228-91 02 90
www.bft.de
 

 

FPE Fuel Power Energy e.V.

Der FPE Fuel Power Energy e.V. wurde im Januar 1997 in Hamburg zur Unterstützung des Heizöl-Schwer-Absatzes in der Bundesrepublik gegründet. Er ist die neutrale Interessenvertretung der mittelständischen Unternehmen, die schwere Öle als Energieträger noch verwenden. Schweröl unterliegt strengen Emissions- und Umweltschutzvorgaben.

Der FPE ist Ansprechpartner für kleine und mittel­stän­dische Unternehmen bei Regulierungsfragen und im operativen Geschäft, z.B. bei Planern und Betreibern von Dampfkesseln. Seit dem Gründungsjahr hat sich der Anteil der exportierten Heizöl S Mengen verdoppelt.

Geschäftsführer: Axel Münch
Bäckerstraße 13, 21244 Buchholz
+49-(0)41 81-216 131
www.fpe-ev.de
 

 

UTV Unabhängiger Tanklagerverband e.V.

 
Die Interessenvertretung der unabhängigen Tanklagerbetreiber
Der Unabhängige Tanklagerverband e.V. (UTV) ist die Interessenvertretung der unabhängigen Tanklagerbetreiber in Deutschland. Er repräsentiert durch seine Mitgliedsunternehmen den wesentlichen Teil der in Deutschland verfügbaren Lagerkapazität für den gewerblichen Umschlag von überwiegend Mineralöl- und Chemieprodukten. Die überwiegend dem Mittelstand zuzurechnenden Mitgliedsunternehmen des Verbandes verfügen insgesamt über eine Tanklagerkapazität von rund 12,5 Millionen Kubikmeter, welche sich derzeit auf über 100 Standorte innerhalb der Grenzen der Bundesrepublik verteilt.
 

Geschäftsführer: Frank Schaper
Georgenstraße 23, 10117 Berlin
+49-(0)30-80 950 45 50
www.tanklagerverband.de

 

Sie haben Interesse an einer Mitgliedschaft im MEW-Verbund? Kontaktieren Sie uns:
#
Matthias Plötzke
MEW-Hauptgeschäftsführer
Zum Anfang