Presse
15.09.2022
Revision Erneuerbare-Energien-Richtlinie: Europäisches Parlament entscheidet sich für Investitionssicherheit bei E-Fuels
Der MEW begrüßt die Abstimmungsergebnisse des Europäischen Parlaments zur Revision der Erneuerbaren-Energien-Richtlinie (RED II) am 14. September 2022. In der Abstimmung folgten die Europaabgeordneten den Änderungsvorschlägen des Industrieausschusses und votierten für die Nutzung synthetischer Kraftstoffe auf dem Weg zur Erreichung der Klimaziele. > mehr
15.09.2022
Stellungnahme zum Kabinettsentwurf zur Änderung des BEHG
MEW und en2x haben sich zum Kabinettsentwurf zur Änderung des Brennstoffemissionshandelsgesetzes (BEHG) in einer gemeinsamen Stellungnahme an die Berichterstatter des Bundestages gewandt. > mehr
14.09.2022
„Öl findet immer seinen Weg“
Im Interview sprechen FPE-Geschäftsführer Axel Münch, FPE-Vorsitzender Ulrich Nowak und FPE-Vorstand Helmut Oldekamp über die Herausforderungen für die Lieferanten von Schiffsbrennstoffen und die Möglichkeiten, wie der Schiffsverkehr klimaneutral werden kann. Sie fordern: Der Ausbau von PTL-Anlagen muss stark beschleunigt werden. Dazu werden dringend politische Unterstützung und finanzielle Aufbauhilfen benötigt. > mehr
14.09.2022
„Die Preise werden in Bewegung bleiben“
Selten stand die Tankstellenbranche so im Fokus wie in diesem Sommer aufgrund des Tankrabatts. Im Interview erklärt Stephan Zieger, Geschäftsführer des Bundesverbands freier Tankstellen (bft), wie sinnvoll diese Maßnahme aus seiner Sicht war und wie der Verband zum Thema Elektromobilität steht. > mehr
Termine

Save the date

Nächste Termine für Talking Energy:

26. September 2022
29. November 2022 

Es wird sich wie bei der Auftaktveranstaltung um einen parlamentarischen Abend mit spannenden Gästen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft handeln. Beide Abende werden in Berlin stattfinden, jeweils ab 18 Uhr. Genauere Informationen folgen in Kürze. Bitte merken Sie sich die Termine vor! 

(Nur mit persönlicher Einladung. Sie haben Interesse daran, an unserer Veranstaltungsreihe „Talking Energy“ teilzunehmen? Dann wenden Sie sich bitte an Kathleen Kollewe (xbyyrjr@zrj-ireonaq.qr) oder an Laura Hohle (ubuyr@zrj-ireonaq.qr).)

Die Stimme der unabhängigen Mineralöl- und Energiewirtschaft

Die vier MEW-Mitgliedsverbände und deren Unternehmen decken die gesamte Breite des mittelständisch strukturierten Mineralölgeschäfts ab:

  • Import/Großhandel: AFM+E
  • Tanklager: UTV
  • Freie Tankstellen: bft
  • Leichtes Heizöl, speziell in der Schiffahrt: FPE

> mehr

Auch der MEW engagiert sich aktiv für den Klimaschutz und hat deshalb im Januar eFUEL-TODAY initiiert. Wie werden E-Fuels hergestellt? Welche Vorteile haben sie? Ab wann sind sie verfügbar? All diese Fragen und noch mehr Informationen finden Sie hier:

EFTD_Titlecard-Petition.jpg

Link zu eFuel-Today: efuel-today.com/petition

Link zur Petition: change.org/p/nur-mit-e-fuels

IW-Gutachten
„Synthetische Kraftstoffe: Potenziale für Europa“:

Das Institut der deutschen Wirtschaft (IW) in Köln hat ein Gutachten zu Klimaschutz- und Wertschöpfungseffekten eines Hochlaufs der Herstellung strombasierter Energieträger erstellt.

IW-Gutachten
„Nationaler Emissionshandel für Verkehr und Wärme“:

Ab 2021 wird der nationale Emissionshandel für die Sektoren Wärme und Verkehr starten. Was das für die mittelständische Energiewirtschaft bedeutet, hat das IW in seinem Gutachten analysiert.

Mineralölwirtschaft 2020
Fakten und Perspektiven:

Fakten und Einblicke in zentrale  Perspektiven des MEW zu den Themen Energie, Energieträger, Verkehr, Kraftstoffe, Tankstellen, Tanklager, Großhandel, Spezialkraftstoffe ...

#
Der MEW gestaltet Veränderungen in der Energiebranche mit und ist Vordenker und wichtiger Ansprechpartner für die Politik in Deutschland und der EU, für Branchenverbände und Gesellschaft.
Dr. Uta Weiß MEW Vorstandsvorsitzende
Zum Anfang