Presse

Positionspapier des MEW zum "save gas for a safe winter"-Paket der Europäischen Union

Der russische Angriffskrieg gegen die Ukraine hat zu großen Preisanstiegen an den Energiemärkten geführt und bringt viele Unsicherheiten für die Industrie und die Bürger Europas mit sich. Die Mittelständische Energiewirtschaft Deutschland (MEW) begrüßt daher in einem Positionspapier die Pläne der Europäischen Union zur Einsparung bezieungsweise zum Ersatz von Gas im Paket „save gas for a safe winter“. Der Verband erachtet die von der EU aufgezeigten Optionen zur Brennstoffumstellung (Fuel-Switch) als sinnvoll und fordert die Bundesregierung auf, die vorgeschlagenen Schritte schnellstmöglich durch die Schaffung von geeigneten regulativen Rahmenbedingungen zu unterstützen.

(c) denzel/pixabay

Pressekontakt
Kathleen Kollewe
Managerin Klimapolitik / Kommunikation
Zum Anfang