Presse

MEW bei der European E-Fuels Conference 2022

Nach der erfolgreichen zweiten Auflage im vergangenen Jahr versammeln sich auch 2022 wieder Experten aus Politik, Industrie, Forschung und Verbänden im Rahmen der European E-Fuels Conference in Hamburg. Die Konferenz bringt dabei verschiedene einflussreiche Akteure der gesamten Wertschöpfungskette zusammen, um die neuesten Herausforderungen und Entwicklungen zum Thema synthetische Kraftstoffe zu diskutieren.

Ein Programmpunkt des ersten Veranstaltungstages ist die Podiumsdiskussion „Working with current regulation and looking to the future“, an der unter anderem Dr. Uta Weiß, Präsidentin der Mittelständischen Energiewirtschaft Deutschland, teilnimmt. In weiteren Vorträgen präsentieren die Experten unter anderem Marktanalysen und zeigen, wie der Markthochlauf der Alternative zu fossilen Kraftstoffen gelingen kann. Außerdem informieren die Referenten über die neuesten Technologieentwicklungen für die Herstellung von E-Fuels. Daneben gehen sie der Frage nach, wie synthetische Kraftstoffe dazu beitragen können, die Herausforderungen des Klimawandels zu bewältigen.

Weitere Informationen finden Sie unter den folgenden Links:

https://www.wplgroup.com/aci/event/european-e-fuels-conference/

Pressekontakt
Kathleen Kollewe
Managerin Klimapolitik / Kommunikation
Zum Anfang