Der MEW in Brüssel

UPEI - The Voice of Europe's Independet Fuel Suppliers

UPEI 2.png

UPEI vertritt fast 2.000 europäische konzernunabhängige Importeure sowie Groß- und Einzelhändler von flüssigen Energieträgern für den Transport- und Wärmesektor.

UPEI 1.jpg

Sie sind die Schnittstelle zwischen Erzeugern und Verbrauchern und decken mit eigener Infrastruktur und Flexibilität mehr als ein Drittel des bestehenden Bedarfs an konventionellen und erneuerbaren flüssigen Kraftstoffen sowie an nichtflüssigen Alternativen ab. UPEI vereint nationale Verbände und Lieferanten aus ganz Europa.

 

Unabhängige Kraftstofflieferanten bringen Wettbewerb auf den europäischen Energiemarkt. Sie können schnell und flexibel reagieren und tragen eminent zur Versorgungssicherheit bei. Die umfassende Infrastruktur für Beschaffung, Lagerung und Verteilung von Kraftstoffen ermöglichst auch die qualitätiv hochwertige Versorgung in abgelegenen Gebieten.

 

Seit 1962 setzt sich UPEI für gleiche Wettbewerbsbedingungen und fairen Wettbewerb ein. Ziel ist eine bezahlbare, nachhaltige und sichere Energieversorgung für Europas Verbraucher.

UPEI und seine Mitglieder können einen großen Beitrag im Übergang zu einer kohlenstoffarmen Zukunft leisten.

 

UPEI und seine Mitglieder setzen dafür ein, neue, kostengünstige Lösungen bereitzustellen und zu nutzen, die die Energieeffizienz weiter fördern und Schadstoffe und Emissionen reduzieren.

 

Auf der Webseite von UPEI finden Sie weitere Informationen, auch zur Vision 2050, Positionierung und den Mitgliedern.

Zum Anfang