Mittelständische Energiewirtschaft Deutschland e.V.

Übergabe LNG-Empfehlungskatalog an Politik

Berlin, 26.09.2018 - 

180926_Dena LNG Taskforce Übergabe Katalog.JPG

 

Am Mittwoch den 26.09.2018 haben der MEW und die anderen Mitglieder der  DENA LNG-Taskforce den Empfehlungskatalog für die Beschleunigung der Marktentwicklung von LNG im Straßengüterverkehr an die Politik übergeben. Im Rahmen einer Veranstaltung im Bundesverkehrsministerium in Berlin nahm Herr Staatssekretär Dr. Gerhard Schulz den Katalog entgegen in Vertretung für den Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur, Dr. Andreas Scheuer.

Kernanliegen des Dokuments ist die Erarbeitung der Grundlagen für eine Etablierung von LNG als Kraftstoff im deutschen Schwerlastverkehr. Die Ergebnisse gliedern sich in die vier Felder Finanzpolitik, Ordnungsrecht, Förderung sowie Forschung & Kommunikation. Die neun konkreten Empfehlungen reichen von einer Weiterentwicklung der Kraftstoffbesteuerung auf Basis klimarelevanter Emissionen und Sonderabschreibungen für LNG-Nutzfahrzeuge über die Berücksichtigung bei der LKW-Maut bis hin zur Förderung von Schaufensterprojekten sowie durch Wirtschaft & Politik gemeinsam definierter Ausbauziele für ein LNG-Tankstellennetz.

Staatssekretär Dr. Schulz äußerte sich erfreut über das vorliegende Ergebnis und die Arbeit der LNG Taskforce. Er würdigte das Thema alternative Kraftstoffe im Straßenverkehr als ein aktuelles und wichtiges Thema. Zudem verwies er auf die aktive Förderpolitik des Bundes auf dem Feld der alternativen Kraftstoffe, bzw. LNG.

 

> Katalog anzeigen

 

Hintergrund:

Bislang gab es für LNG als Kraftstoff in Deutschland keine entsprechende nationale Kompetenzstelle. Die Taskforce LNG übernimmt nun diese Rolle. Sie ist ein Gemeinschaftsprojekt mehrerer Unternehmen und Verbände, darunter auch der MEW Mittelständische Energiewirtschaft e.V.. Die Schirmherrschaft des Projekts übernehmen das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) mit Unterstützung des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi).

 




Drucken/Speichern

MEW Mittelständische Energiewirtschaft Deutschland e.V.

Georgenstraße 23
D-10117 Berlin
Tel.: +49-30-20 45 12 53
Fax: +49-30-20 45 12 55
info(at)mew-verband.de

www.mew-verband.de

Über den MEW

Kurzdarstellung

Ziele

Positionen

Netzwerk

MEW - Veranstaltungen

Organisation

Termine

Themen

Alle Themen

Stellungnahmen

Wettbewerb

Mobilität

Energieeffizienz

Alternative Energien

Wärmemarkt

Fakten

Mitglieder

Mitgliedsunternehmen und -verbände

Mitgliedschaft

Presse

Pressekontakt

Pressemitteilungen

Downloads

Kontakt

Kontaktdaten und -formular

Anfahrt und Lage